Die meisten Zivilisationskrankheiten (Übergewicht etc.) stehen in einem direkten Verhältnis zu den ernährungsbedingten Erkrankungen - für die wir jährlich ca. 77 Milliarden Euro aufbringen müssen.
Die Unterversorgung mit Vitaminen und Mineralien kann u. a. die Sehfähigkeit beeinträchtigen und Augenerkrankungen fördern.
10.000 mal pro Tag muss sich das Auge auf unterschiedliche Hell-Dunkel-Reize bei Bildschirmarbeitsplätzen einstellen. Bildschirmarbeit ist Schwerstarbeit für unsere Augen!

Wenn Ihnen an der Erhaltung Ihrer Gesundheit/Sehfähigkeit gelegen ist, biete ich Ihnen neben Kursen für Sehtraining folgende Unterstützung an:

  • Individuelle Augenvitaminbestimmung durch meinen Kooperationspartner
         Dr. D. Brodehl (Augenarzt).
         Weitere Informationen klicken Sie hier